Cross Country: Kalifornien bis Wyoming

Cross Country: Kalifornien bis Wyoming

Sechzehn - Über den 4.Juli, Idaho Falls und den Grand Teton National Park Für den 4.Juli haben wir beschlossen, ein paar Tage nach Idaho zurückzufahren. Erstens ist man nach vier Wochen „on the road“ mit einem unterschiedlichen Ziel für jede Nacht ziemlich gerädert. Zweitens ist der 4.Juli vermutlich einer der teuersten Tage im ganzen Jahr, [...]

All time favourite – 12 Tipps für San Francisco

All time favourite – 12 Tipps für San Francisco

Falls es nur eine Stadt in Amerika gibt, die ihr gesehen haben solltet, dann ist es San Francisco. Ich schätze, ich habe mein Herz schon beim ersten Mal dort verloren, aber es ist auch schwer, es nicht zu tun, wenn ein Ort so vielseitig und energiegeladen ist. Man trifft an allen möglichen Ecken Straßenmusiker, hört [...]

Himmel und Hölle – South Lake Tahoe

Himmel und Hölle – South Lake Tahoe

Fünfzehn - Über das BurgerSpa, Vikingshom und Sacramentos Western District Im nördlichen Teil Kaliforniens, circa auf der gleichen Höhe wie Sacramento und San Francisco, liegt South Lake Tahoe, das Urlaubsziel vieler Kalifornier und Oregonier (ja, sie nennen sich wirklich so). South Lake Tahoe ist vor allem im Winter beliebt, da es rund um den See [...]

Zwischen den Elementen

Zwischen den Elementen

Vierzehn - Über die Burney Falls, Lassen Volcanic Park und Bären in zu naher Nähe Nach unserem Küstentrip haben wir eine Nacht in Redding geschlafen. Es ist eine langgezogene Stadt mitten im Nirgendwo, mit einer unglaublichen Hitze, die vom Boden aufsteigt. Wir haben Glück, dass unser Airbnb einigermaßen klimatisiert ist und der nächste Supermarkt nicht [...]

Unter den Dächern der Welt

Unter den Dächern der Welt

Dreizehn - Über Tsunamiwolken, Holzfäller und den Redwood National Park Willkommen an der kalifornischen Küste mit meilenweiten Sandstränden, Nebel über dem Meer und dem berühmten „Redwood State and National Park“, in dem sich die meisten Bäume über 90 Meter in die Luft erstrecken. Stefan und ich haben Glück dass unser Airbnb direkt an der Grenze [...]

Deep Blue Paradise

Deep Blue Paradise

Dreizehn – Über Crater Lake, die Oregon Caves und den Boot-Opi So sehr es einen auch reizt, die Küste weiterzufahren, wir haben uns ein Ziel im Inland gesteckt, das auf dieser Seite Amerikas ziemlich bekannt ist: Den Crater Lake. Es ist der tiefste See Amerikas und wie man beim Namen schon erkennen kann, handelt es sich [...]

Küstenflair – Unterwegs auf Highway 101

Küstenflair – Unterwegs auf Highway 101

Zwölf - Über die Tillamook Cheese Factory, die Leuchtturmküste und den Safari Park Wenn man in den Reiseführern über die Küstengegend liest, ist die meistgenannte davon wohl die Ostküste mit großen Städten wie Boston, Portland und New York oder der Streifen der Westküste zwischen San Francisco und Los Angeles. Wer hätte gedacht, dass die eigentlich [...]

6 Stops in Portland

6 Stops in Portland

Elf - Über den größten, eigenständigen Buchladen, Portlands Gärten und Downtown Die nächstgrößere Stadt beim Olympic National Park ist Portland; was unser nächstes Ziel ist und es ist ein überraschend Grünes. Man fährt eine lange Zeit geradeaus bis man überhaupt bemerkt, das man sich bereits in den Außenvierteln befindet und das Zentrum wird sichtbar über [...]

Twilight-Vibes – Ein paar Tage in Forks

Twilight-Vibes – Ein paar Tage in Forks

Zehn - Über den Olympic National Park, die Küste und heimatliebende Rentner Nach mehreren Tagen in der Gegend der Sammamish-Indianer entscheiden wir uns für einen Trip zum Olympic National Park, der im Norden von Washington, nahe der Pazifik-Küste liegt. Als wir ins Auto steigen, regnet es in Strömen und wir stoppen für ein kurzes Frühstück [...]

Back to the 80s

Back to the 80s

Neun - Wallaby-Baby, Snoqualmie Falls und Twedes Cafe Bevor wir am nächsten Tag das Baumhausparadies verlassen, haben wir im Haupthaus Frühstück, wobei man mit allen Personen von den anderen Baumhäusern an einem Tisch sitzt. Es ist eine entspannte Atmosphäre, weil jeder erzählt, warum er da ist und wir von einer Mitarbeiterin ein bisschen etwas zu [...]