Disconnect from the World

Disconnect from the World

Acht – Kennewick, The Yellow Church Café und TreeHouse Point Einer meiner größten Wünsche für diese lange Reise war es, zum TreeHouse Point in Fall City in Washington zu fahren. Vielleicht ist einigen von euch die Serie Treehouse Masters von dem TV-Kanal DMAX bekannt, die seit vielen Jahren übertragen wird und aktuell in die 10. Staffel übergeht. [...]

Warum man Idaho nicht unterschätzen sollte – 7 Things to do in Idaho

Warum man Idaho nicht unterschätzen sollte – 7 Things to do in Idaho

Da wir sowohl an der Grenze, als auch im Land oft Kommentare gehört haben, die größtenteils lauteten: „Was zum Teufel wollt ihr in Idaho?“, habe ich beschlossen, ein paar Gründe zu finden, die für einen Aufenthalt in dem Kartoffelstaat sprechen. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht wirklich suchen musste. Mir ist der Staat ans [...]

Tiramisu-Tour – Sechs Stunden im Jeep

Tiramisu-Tour – Sechs Stunden im Jeep

Sieben – Über Nipple Mountain, den Mars und die Kreativität von Namensgebung Für Personen, die sich schon immer dem Wilden Westen näher fühlen wollten, ist die Umgebung vom Bryce Canyon vermutlich ein wahr gewordener Traum. Wir schlafen eine Nacht in einem Hotel außerhalb, bei dem die Häuser aussehen wie Westernbars  und die Namen tragen, wie [...]

Lost in Red – Unterwegs im Spargeltal

Lost in Red – Unterwegs im Spargeltal

Sechs - Über Bryce Canyon, asiatische Einhörner und Flipflops Wir haben nach Seattle ein paar Tage in Idaho verbracht, allerdings bin ich nächste Woche noch dort und gebe euch dann einen detaillierten Bericht zu all dem, was man dort machen kann. Mit unseren Freunden haben wir einen Ausflug zum Bryce Canyon Nationalpark geplant, der von [...]

Welcome to America

Welcome to America

Fünf - Die Typen aus Idaho, Seattle und der verwirrte Busfahrer Heute ist der Tag an dem wir über die amerikanische Grenze fahren und von dort aus durchrasen bis Seattle. Die Fahrzeit an sich ist eigentlich nicht lang, aber wer weiß schon, wie viel Zeit die Grenze in Anspruch nehmen wird. Da Stefan und mein [...]

Näher an Eden

Näher an Eden

Vier – Butchart Gardens, Wildschweine und #InstaFamous Tagesziel sind an diesem Tag die „Butchart Gardens“, die zum Glück nicht weit von Victoria entfernt liegen. Als wir aus dem Hotel auschecken, werden wir von einer Gruppe Musiker überrascht, die mit allen Mitgliedern und sämtlichen Instrumenten reist und einige davon sogar im Gang spielt. Mit dem Geräusch [...]

Schmuckstück Victoria

Schmuckstück Victoria

Drei –  Über Victoria Island, BH-Bars und Darth Vader Da wir unser Apartment leider nur für zwei Tage mieten konnten, haben wir beschlossen, einen Tag auf Victoria Island zu verbringen. Victoria selbst ist die Hauptstadt von British Columbia und eigentlich nur mit dem Schiff erreichbar. Zum Hafen in Richtung Nanaimo, der ersten Stadt bei der [...]

Stanleypark – Ein Farbcocktail in Vancouver

Stanleypark – Ein Farbcocktail in Vancouver

Zwei – Über Jetlag, blaue Papageien und Stanley Park Der Flug vom Tag davor sitzt mir relativ übel in den Knochen, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass ich um 6 Uhr morgens hellwach bin. Wir frühstücken um 7, was für unsere Verhältnisse wirklich früh ist und haben dadurch sogar die Möglichkeit, das koschere [...]

5 Dinge die in England vorkommen und so niemals in Deutschland passieren würden

5 Dinge die in England vorkommen und so niemals in Deutschland passieren würden

Fünf Wochen in England zu verbringen, hat sich als eine der schönsten und interessantesten Erfahrungen erwiesen, die ich zusammen mit meinem Freund bisher erlebt habe. Ich habe so viel gelernt, dass ich nicht denke, dass ein Blogeintrag dafür ausreichen kann. Brechen wir es also auf die wichtigsten Punkte herunter: Nachmittagstee ist nicht nur eine Erscheinung [...]