Schlagwort: Kalifornien

+

Gigantische & Glitzernde Wüste

Dreiundzwanzig – Über den größten Baum der Welt, die irrealste Stadt der USA und Fake-Elvisse Kalifornien ist definitiv einer der vielfältigsten Staaten der USA. Wir haben Seen wie Lake Tahoe gesehen, Vulkane im Lassen Nationalpark, die Küste mit Riesenstädten wie San Diego, LA und San Francisco. Für den letzten Abschnitt machen wir uns auf zum Sequoia und Kings Canyon Nationalpark, in dem die breitesten … [Gigantische & Glitzernde Wüste weiterlesen]

+

Highway 101 – San Diego bis Big Sur

Zweiundzwanzig – Über San Diego, das Geisterschiff Queen Mary und Hearst Castle Ich weiß nicht genau, warum es in Richtung der mexikanischen Grenze in Kalifornien so teuer wird, aber offensichtlich ist San Diego einer der preishöchsten Orte an der Westküste. Von den Großstädten aber auch eine der schönsten, was man zugeben muss. Die Fahrt vom Inland nach San Diego ist eine ziemlich trockene Angelegenheit. … [Highway 101 – San Diego bis Big Sur weiterlesen]

+

Cross Country: Kalifornien bis Wyoming

Sechzehn – Über den 4.Juli, Idaho Falls und den Grand Teton National Park Für den 4.Juli haben wir beschlossen, ein paar Tage nach Idaho zurückzufahren. Erstens ist man nach vier Wochen „on the road“ mit einem unterschiedlichen Ziel für jede Nacht ziemlich gerädert. Zweitens ist der 4.Juli vermutlich einer der teuersten Tage im ganzen Jahr, was Übernachtungsmöglichkeiten angeht. Wir sind ein Stück den Highway … [Cross Country: Kalifornien bis Wyoming weiterlesen]

+

Himmel und Hölle – South Lake Tahoe

Fünfzehn – Über das BurgerSpa, Vikingshom und Sacramentos Western District Im nördlichen Teil Kaliforniens, circa auf der gleichen Höhe wie Sacramento und San Francisco, liegt South Lake Tahoe, das Urlaubsziel vieler Kalifornier und Oregonier (ja, sie nennen sich wirklich so). South Lake Tahoe ist vor allem im Winter beliebt, da es rund um den See (Lake Tahoe) Berge mit Skianlagen und viele Skiresorts gibt. … [Himmel und Hölle – South Lake Tahoe weiterlesen]

+

Zwischen den Elementen

Vierzehn – Über die Burney Falls, Lassen Volcanic Park und Bären in zu naher Nähe Nach unserem Küstentrip haben wir eine Nacht in Redding geschlafen. Es ist eine langgezogene Stadt mitten im Nirgendwo, mit einer unglaublichen Hitze, die vom Boden aufsteigt. Wir haben Glück, dass unser Airbnb einigermaßen klimatisiert ist und der nächste Supermarkt nicht allzu weit entfernt, sodass man sich nicht lange mit … [Zwischen den Elementen weiterlesen]